Copyright © 2017 Shaburra`s Somalis  - Letztes Update 19.09.2017

Nicole Beranek - Somali- und Abessinier Variant-Zucht aus Marktrodach/ Bayern
“Wenn sich eine Katze wohlfühlt, kann sie ein unbeschreibliches Geräusch in ihrer Kehle rollen lassen. Es ist eines der schönsten Geräusche der Welt und man nennt es Schnurren.” Elke Heidenreich
Natürlich versuche ich mich so gut es geht, in Sachen Katzenhaltung und Zucht weiterzubilden. Außer dass ich natürlich schon viele Jahre Katzen halte und täglich von unseren Katzen “unterrichtet” werde, habe ich schon einige Bücher gelesen und versuche, mich regelmäßig in Seminaren weiterzubilden. Diese Seminare/ Vorträge konnte ich bisher besuchen: Von April bis August 2016 habe ich am Online-Lehrgang “Katzenfutter von A-Z” bei Katzvard teilgenommen. Ein Kurs der mir in 12 Wochen über dieses Thema sehr viel Wissen neu vermitteln und vorhandenes Wissen vertiefen konnte. Ich freue mich schon auf den nächsten Kurs dort… den ich nächstes Jahr belegen möchte. Vom 08. Februar 2016 bis 30. Mai 2016 habe ich am “PawPeds - The PawAcademy G3 Kurs” erfolgreich teilgenommen. Der G3-Kurs war der letzte Abschnitt von drei Kursen in einem Ausbildungsprogramm für Katzenzüchter, der mittlerweile in vielen Sprachen angeboten wird und weltweit unterrichtet wird. Die Wartelisten für die Kurse sind lang… Der Kurs fand ausschließlich über das Internet statt und war immens zeitintensiv Woche für Woche. Hier der Link zum Kurs, auf welchem auch die Kursinhalte ersichtlich sind und die bisherhigen Teilnehmer. Am 04. November 2015 hatte ich die Gelegenheit bei einem Online-Seminar der  Vetline Akademie teilzunehmen. Thema hier “Wissenswertes des Zuchtmanagments der Katze”. Hier konnte ich in einigen Dingen mein erworbenes Wissen vertiefen und auffrischen - und auch neue Dinge konnte ich lernen. Vom 21. Januar 2015 bis 15. April 2015 habe ich am “PawPeds - The PawAcademy G2 Kurs” erfolgreich teilgenommen. Der G2-Kurs ist der zweite Abschnitt von Dreien in einem Ausbildungsprogramm für Katzenzüchter. Der Kurs findet ausschließlich über das Internet statt. Hier der Link zum Kurs, auf welchem auch die Kursinhalte ersichtlich sind und die bisherigen Teilnehmer. Am 05. und 06. Oktober 2013 hatte ich erneut die Möglichkeit an einem Genetikseminar teilzunehmen. Referent war Axel B. Fiedler (www.marryhill.de). Hier konnte ich meine Genetik-Kenntnisse wieder auffrischen und vertiefen. Vom 04. April 2013 bis zum 24. Mai 2013 habe ich am “PawPeds – The PawAcademy G1 Kurs” erfolgreich teilgenommen. Der G1-Kurs ist der erste Abschnitt von dreien in einem Ausbildungsprogramm für Katzenzüchter. Der Kurs findet über das Internet statt. Hier der Link zum Kurs, auf welchem auch die Kursinhalte ersichtlich sind. Am 14. und 15. April 2012 war ich auf dem Genetikseminar von Sylvie Groenveld und Raymonde Harland in Plauen. Hier der Link zur Seite.

Copyright © 2016 Shaburra`s Somalis   -   Letztes Update vom 31.05.2016

Nicole Beranek - Somali- und Abessinier Variant-Zucht aus Marktrodach/ Bayern
“Wenn sich eine Katze wohlfühlt, kann sie ein unbeschreibliches Geräusch in ihrer Kehle rollen lassen. Es ist eines der schönsten Geräusche der Welt und man nennt es Schnurren.” Elke Heidenreich
Natürlich versuche ich mich so gut es geht, in Sachen Katzenhaltung und Zucht weiterzubilden. Außer dass ich natürlich schon viele Jahre Katzen halte und täglich von unseren Katzen “unterrichtet” werde, habe ich schon einige Bücher gelesen und versuche, mich regelmäßig in Seminaren weiterzubilden. Diese Seminare/ Vorträge konnte ich bisher besuchen: Von April bis August 2016 habe ich am Online-Lehrgang “Katzenfutter von A-Z” bei Katzvard  teilgenommen. Ein Kurs der mir in 12 Wochen über dieses Thema sehr viel Wissen neu vermitteln und vorhandenes Wissen vertiefen konnte. Ich freue mich schon auf den nächsten Kurs dort… den ich nächstes Jahr belegen möchte. Vom 08. Februar 2016 bis 30. Mai 2016 habe ich am “PawPeds - The PawAcademy G3 Kurs” erfolgreich teilgenommen. Der G3-Kurs war der letzte Abschnitt von drei Kursen in einem Ausbildungsprogramm für Katzenzüchter, der mittlerweile in vielen Sprachen angeboten wird und weltweit unterrichtet wird. Die Wartelisten für die Kurse sind lang… Der Kurs fand ausschließlich über das Internet statt und war immens zeitintensiv Woche für Woche. Hier der Link zum Kurs, auf welchem auch die Kursinhalte ersichtlich sind und die bisherhigen Teilnehmer. Am 04. November 2015 hatte ich die Gelegenheit bei einem Online- Seminar der  Vetline Akademie teilzunehmen. Thema hier “Wissenswertes des Zuchtmanagments der Katze”. Hier konnte ich in einigen Dingen mein erworbenes Wissen vertiefen und auffrischen - und auch neue Dinge konnte ich lernen. Vom 21. Januar 2015 bis 15. April 2015 habe ich am “PawPeds - The PawAcademy G2 Kurs” erfolgreich teilgenommen. Der G2-Kurs ist der zweite Abschnitt von Dreien in einem Ausbildungsprogramm für Katzenzüchter. Der Kurs findet ausschließlich über das Internet statt. Hier der Link zum Kurs, auf welchem auch die Kursinhalte ersichtlich sind und die bisherigen Teilnehmer. Am 05. und 06. Oktober 2013 hatte ich erneut die Möglichkeit an einem Genetikseminar teilzunehmen. Referent war Axel B. Fiedler (www.marryhill.de). Hier konnte ich meine Genetik-Kenntnisse wieder auffrischen und vertiefen. Vom 04. April 2013 bis zum 24. Mai 2013 habe ich am “PawPeds – The PawAcademy G1 Kurs” erfolgreich teilgenommen. Der G1-Kurs ist der erste Abschnitt von dreien in einem Ausbildungsprogramm für Katzenzüchter. Der Kurs findet über das Internet statt. Hier der Link zum Kurs, auf welchem auch die Kursinhalte ersichtlich sind. Am 14. und 15. April 2012 war ich auf dem Genetikseminar von Sylvie Groenveld und Raymonde Harland in Plauen. Hier der Link zur Seite.