Copyright © 2017 Shaburra`s Somalis  - Letztes Update 19.09.2017

Nicole Beranek - Somali- und Abessinier Variant-Zucht aus Marktrodach/ Bayern
Abgabeinfos Unsere Somali-Katzen werden nur an besonders verantwortungsbewusste Katzeneltern und nicht in Einzelhaltung oder ungesicherten Freilauf abgegeben. Meine Somalikitten lernen nur die reine Wohnungshaltung kennen und werden nur zu einer (oder auch mehreren) bereits vorhandenen Katze(n) oder zu zweit an neue Dosenöffner mit gesichertem Balkon oder in gesicherten Freilauf (Freigehege) abgegeben. Die 2. Katze muss auch nicht unbedingt eine Rassekatze sein. Eine "normale Hauskatze" (z.B. aus dem Tierheim) ist als Spielgefährte und Gesellschaft für eine Somali durchaus geeignet. Die andere Katze sollte aber in etwa zum Temperament einer Somali passen. Mehr über den Charakter einer Somali gibt es unter "Die Somali”. Die Somali-Katzenbabies können natürlich persönlich besichtigt und wenn gewünscht und möglich, gerne auch öfter von den zukünftigen Besitzern besucht werden. Ich versende vorab aber gerne Bilder per E-Mail an die Interessenten und freue mich auch über telefonische Anfragen und/oder per E-Mail zum Kennenlernen der zukünftigen neuen Katzeneltern. Meine Kitten werden nicht nur übers Internet verkauft, denn meine Homepage dient nur zur vorherigen Information. Shaburra`s Katzenkinder können frühestens mit ca. 14 Wochen in ihr neues Heim umziehen. Sie sind dann stubenrein und von Mensch und Tier - älteren Katzen und Kastraten - sozialisiert, geimpft, entwurmt und gechipt. Ich möchte die zukünftigen Besitzer(-Familien) gerne persönlich kennenlernen und bringe nach Möglichkeit alle Kitten auch persönlich in ihr neues Zuhause (aufgrund der immer höheren Spritkosten sehen wir uns leider gezwungen, ab einer Entfernung von 100 km eine entsprechende Unkostenpauschale mit dem Käufer abzusprechen), behalte mir aber vor, unser Kätzchen wieder mitzunehmen oder zurückzunehmen, falls die Eingewöhnung nicht funktionieren oder andere Schwierigkeiten auftreten sollten. Ich stehe den neuen Katzeneltern selbstverständlich ein ganzes Katzenleben, gerne auch länger, mit Rat und Tat zur Seite und freue mich immer über Bilder und Nachrichten von den süßen "Auswanderern". Ideal wäre es, wenn der Kontakt zu den neuen Besitzern nicht abreißen und ich auch weiterhin über die Entwicklung meiner Katzen-Kinder auf dem Laufenden gehalten würde. Über viele schöne Fotos der Auswanderer freue ich mich natürlich besonders. Wenn Sie sich für eines meiner Kätzchen interessieren, nehmen Sie bitte frühzeitig Kontakt mit mir auf. Kittenstarterpaket Meine Kitten bekommen ein Starterpaket mit folgendem Inhalt für die neuen Katzeneltern & das Katzenkind: - Schutzvertrag bei Liebhabertieren / Kaufvertrag bei Zuchttieren - Kopie des Stammbaums meines Katzenzuchtvereins, des Edelkatzenclub Zwickau/ Meerane e.V.   (das Original wird erst nach Kastrationsnachweis der Katze zugesendet!) - Impfpass (Europäischer Heimtierausweis) mit allen erfolgten Impfungen   (2 x gegen Katzenseuche & Katzenschnupfen zur Grundimmunisierung als Liebhabertier) - Mikrochip zur Registrierung bei TASSO - aktuelles Gesundheitszeugnis des Katzenkindes (ausgestellt vom Tierarzt zum Zeitpunkt der 2. Impfung) - Entwurmungsprotokoll - bzw. Kopie der Testergebnisse über die Parasitenfreiheit meiner Kitten/ Gruppe.   Unsere Katzen werden nur noch nach Bedarf entwurmt - nicht prophylaktisch! - Sofern gewünscht: kleiner Leitfaden zur richtigen Fütterung, Pflege & Erziehung des Kitten, Gefahren, Rasseportrait Somali - gewohntes (Lieblings)-Futter für die ersten Tage - Lieblingsspielzeug - CD mit vielen Fotos vom Tag der Geburt bis zur Abgabe des Kätzchens - kleine Überraschung für die neuen Dosenöffner :) - Nachweise aller medizinischen Untersuchungen (PRA, PK, Blutgruppen) beider Elterntiere zur Einsicht, auf Wunsch auch in                                    Kopie. - Unterstützung mit Rat & Tat für den weiteren Lebensweg des Kitten während des gesamten Katzenlebens & gerne auch     darüber hinaus ... Zusätzlich bei Zuchttieren: - Blutgruppe(ntest) des Kitten - Nachweise aller medizinischen Untersuchungen beider Elterntiere in Kopie (PRA, PK, Blutgruppen) - in Absprache mit dem neuen Züchter evtl. zusätzliche Impfungen gegen Tollwut, Leukose und Chlamydien - Stammbaum meines Katzenzuchtvereins, des Edelkatzenclub Zwickau/ Meerane e.V.

Copyright © 2016 Shaburra`s Somalis   -   Letztes Update vom 31.05.2016

Nicole Beranek - Somali- und Abessinier Variant-Zucht aus Marktrodach/ Bayern
Abgabeinfos Unsere Somali-Katzen werden nur an besonders verantwortungsbewusste Katzeneltern und nicht in Einzelhaltung oder ungesicherten Freilauf abgegeben. Meine Somalikitten lernen nur die reine Wohnungshaltung kennen und werden nur zu einer (oder auch mehreren) bereits vorhandenen Katze(n) oder zu zweit an neue Dosenöffner mit gesichertem Balkon oder in gesicherten Freilauf (Freigehege) abgegeben. Die 2. Katze muss auch nicht unbedingt eine Rassekatze sein. Eine "normale Hauskatze" (z.B. aus dem Tierheim) ist als Spielgefährte und Gesellschaft für eine Somali durchaus geeignet. Die andere Katze sollte aber in etwa zum Temperament einer Somali passen. Mehr über den Charakter einer Somali gibt es unter "Die Somali”. Die Somali-Katzenbabies können natürlich persönlich besichtigt und wenn gewünscht und möglich, gerne auch öfter von den zukünftigen Besitzern besucht werden. Ich versende vorab aber gerne Bilder per E-Mail an die Interessenten und freue mich auch über telefonische Anfragen und/oder per E- Mail zum Kennenlernen der zukünftigen neuen Katzeneltern. Meine Kitten werden nicht nur übers Internet verkauft, denn meine Homepage dient nur zur vorherigen Information. Shaburra`s Katzenkinder können frühestens mit ca. 14 Wochen in ihr neues Heim umziehen. Sie sind dann stubenrein und von Mensch und Tier - älteren Katzen und Kastraten - sozialisiert, geimpft, entwurmt und gechipt. Ich möchte die zukünftigen Besitzer(-Familien) gerne persönlich kennenlernen und bringe nach Möglichkeit alle Kitten auch persönlich in ihr neues Zuhause (aufgrund der immer höheren Spritkosten sehen wir uns leider gezwungen, ab einer Entfernung von 100 km eine entsprechende Unkostenpauschale mit dem Käufer abzusprechen), behalte mir aber vor, unser Kätzchen wieder mitzunehmen oder zurückzunehmen, falls die Eingewöhnung nicht funktionieren oder andere Schwierigkeiten auftreten sollten. Ich stehe den neuen Katzeneltern selbstverständlich ein ganzes Katzenleben, gerne auch länger, mit Rat und Tat zur Seite und freue mich immer über Bilder und Nachrichten von den süßen "Auswanderern". Ideal wäre es, wenn der Kontakt zu den neuen Besitzern nicht abreißen und ich auch weiterhin über die Entwicklung meiner Katzen-Kinder auf dem Laufenden gehalten würde. Über viele schöne Fotos der Auswanderer freue ich mich natürlich besonders. Wenn Sie sich für eines meiner Kätzchen interessieren, nehmen Sie bitte frühzeitig Kontakt mit mir auf. Kittenstarterpaket Meine Kitten bekommen ein Starterpaket mit folgendem Inhalt für die neuen Katzeneltern & das Katzenkind: - Schutzvertrag bei Liebhabertieren / Kaufvertrag bei Zuchttieren - Kopie des Stammbaums meines Katzenzuchtvereins, des Edelkatzenclub Zwickau/ Meerane e.V.   (das Original wird erst nach Kastrationsnachweis der Katze zugesendet!) - Impfpass (Europäischer Heimtierausweis) mit allen erfolgten Impfungen   (2 x gegen Katzenseuche & Katzenschnupfen zur Grundimmunisierung als Liebhabertier) - Mikrochip zur Registrierung bei TASSO - aktuelles Gesundheitszeugnis des Katzenkindes (ausgestellt vom Tierarzt zum Zeitpunkt der 2. Impfung) - Entwurmungsprotokoll - bzw. Kopie der Testergebnisse über die Parasitenfreiheit meiner Kitten/ Gruppe.   Unsere Katzen werden nur noch nach Bedarf entwurmt - nicht prophylaktisch! - Sofern gewünscht: kleiner Leitfaden zur richtigen Fütterung, Pflege & Erziehung des Kitten, Gefahren, Rasseportrait Somali - gewohntes (Lieblings)-Futter für die ersten Tage - Lieblingsspielzeug - CD mit vielen Fotos vom Tag der Geburt bis zur Abgabe des Kätzchens - kleine Überraschung für die neuen Dosenöffner :) - Nachweise aller medizinischen Untersuchungen (PRA, PK, Blutgruppen) beider Elterntiere zur Einsicht, auf Wunsch auch in                                    Kopie. - Unterstützung mit Rat & Tat für den weiteren Lebensweg des Kitten während des gesamten Katzenlebens & gerne auch     darüber hinaus ... Zusätzlich bei Zuchttieren: - Blutgruppe(ntest) des Kitten - Nachweise aller medizinischen Untersuchungen beider Elterntiere in Kopie (PRA, PK, Blutgruppen) - in Absprache mit dem neuen Züchter evtl. zusätzliche Impfungen gegen Tollwut, Leukose und Chlamydien - Stammbaum meines Katzenzuchtvereins, des Edelkatzenclub Zwickau/ Meerane e.V.