Copyright © 2011-2022 Shaburra`s Somalis  - Letztes Update 15.07.2022

Nicole Beranek - Somali- und Abessinier Variant-Zucht aus Marktrodach/ Bayern
Shaburra`s Amadeus Mozart von Solongo Geburtsdatum: 29.11.2022 Farbe: ruddy/ wildfarben Blutgruppe: A (oder AB) N/N PK: N/N normal (frei)  PRA: N/N normal (frei)  Mozart`s Stammbaum auf Pawpeds (Verlinkung folgt) Mozarts`s Ausstellungsergebnisse: leider war es uns bisher nicht möglich aufgrund von Corona-Maßnahmen eine Ausstellung zu besuchen
Wir freuen uns, dass wir wieder einen Kater unser eigen nennen können. Amadeus Mozart (dieser Name ist auf meinen “Mist” gewachsen, ich wollte das so - sein eigentlicher Rufname war erst Amir) ist nun bei uns. Ein Sohn aus dem letzten Wurfs meines Katers Easy (ein Russland-Import) soll hier als weiterer Stammhalter bei den Shaburra`s leben. Mit Mozart bekomme ich nun endlich - durch die Mama Victoria aus Holland - die Linien meines früheren Katers Otello zurück. Denn leider konnte ich damals aus persönlichen Gründen und Umständen von meinem Kater keinen Nachwuchs behalten und auch der Plan dass sein Sohn “Hero”, welchen ich in die Zucht gab hier einmal für Nachwuchs sorgt schlug fehl… Auch hier lernte ich: Es kommt immer anders als man denkt… Umso mehr freue ich mich nun, dass mir Renè seinen Bub anvertraut hat, damit ich die Linien wiederbekomme. Nun ist er da der Bubi und entwickelt sich langsam aber sicher zum Jungkater. Wir sind gespannt…

Copyright © 2016 Shaburra`s Somalis   -   Letztes Update vom 12.02.2019

Nicole Beranek - Somali- und Abessinier Variant-Zucht aus Marktrodach/ Bayern
Shaburra`s Amadeus Mozart von Solongo Geburtsdatum: 29.11.2022 Farbe: ruddy/ wildfarben Blutgruppe: A (oder AB) N/N PK: N/N normal (frei)  PRA: N/N normal (frei)  Mozart`s Stammbaum auf Pawpeds (Verlinkung folgt) Mozarts`s Ausstellungsergebnisse: leider war es uns bisher nicht möglich aufgrund von Corona-Maßnahmen eine Ausstellung zu besuchen
Wir freuen uns, dass wir wieder einen Kater unser eigen nennen können. Amadeus Mozart (dieser Name ist auf meinen “Mist” gewachsen, ich wollte das so - sein eigentlicher Rufname war erst Amir) ist nun bei uns. Ein Sohn aus dem letzten Wurfs meines Katers Easy (ein Russland- Import) soll hier als weiterer Stammhalter bei den Shaburra`s leben. Mit Mozart bekomme ich nun endlich - durch die Mama Victoria aus Holland - die Linien meines früheren Katers Otello zurück. Denn leider konnte ich damals aus persönlichen Gründen und Umständen von meinem Kater keinen Nachwuchs behalten und auch der Plan dass sein Sohn “Hero”, welchen ich in die Zucht gab hier einmal für Nachwuchs sorgt schlug fehl… Auch hier lernte ich: Es kommt immer anders als man denkt… Umso mehr freue ich mich nun, dass mir Renè seinen Bub anvertraut hat, damit ich die Linien wiederbekomme. Nun ist er da der Bubi und entwickelt sich langsam aber sicher zum Jungkater. Wir sind gespannt…